Der mobile Adventskalender für Kinder

Die Idee, einen mobilen Adventskalender für Kinder zu entwickeln, entstand aus einer Eltern-Lehrer-Initiative einer Grundschule in der Kleinstadt Zeulenroda-Triebes.

Schüler und Schülerinnen der ersten bis zur vierten Klasse sollen an allen vier Adventssonntagen zu kleineren Ausflügen eingeladen werden. Die Teilnahme ist freiwillig. Ein Unkostenbeitrag von 25,00 EURO pro Sonntag muss allerdings berechnet werden. Kinder, die an allen Sonntagen teilnehmen, bekommen einen Rabatt von 5,00 EURO.

Organisation von dem mobilen Adventskalender

Aufgrund vieler Eltern, die in Betrieben arbeiten, konnten einige Firmen gewonnen werden, sich an dem Projekt zu beteiligen, auch wenn der Unkostenbeitrag pro Kind die finanziellen Aufwendungen der Unternehmen nicht abdeckt. An dieser Stelle gilt der besondere Dank einem Kleinbusunternehmen, welches sich zum Transport der Kids und Aufsichtspersonen bereit erklärte. Die verschiedenen Reisestationen erklärten ebenfalls ihr Einverständnis.

Programm von dem mobilen Adventskalender für Kinder

Am ersten Adventssonntag führt der Weg in die Badewelt Waikiki in Zeulenroda. Dort gibt es einen kostenlosen Snack und ein Getränk, sowie kleine Geschenke. Das Plantschen in den Wasserbecken macht den Schülern und Schülerinnen aber bestimmt den größten Spaß.

Am nächsten Sonntag führt der Adventskalender für Kinder die Teilnehmer nach Greiz in eine Eishalle. Erfahrene Lehrer geben Einführungskurse im Schlittschuhlaufen. Ein Weihnachtsmann auf Schlittschuhen ist der Höhepunkt.

Am vorletzten Sonntag fahren die Kinder nach Weida auf die Osterburg. Nach einer kleinen Führung gibt es in der Burggaststätte einen kleinen Imbiss aus Kuchen und Kakao.

Da im Jahr 2017 der vierte Adventssonntag auf den Heiligabend fällt, treffen sich die Teilnehmer des mobilen Adventskalender für Kinder bereits am Sonnabend, den 23.12.2017. Die letzte Station führt nach Gera auf den Markt, wo der Weihnachtsmann an alle Teilnehmer ein kleines Geschenk überreicht.

DIY Adventskalender für Kinder